Der ESV Jahn Treysa e.V. und Gundlach Sport & Mode veranstalten den wahrscheinlich einzigen Tunnellauf auf der A49. Zum Bürgerfest am Pfingstsonntag, den 5. Juni 2022, veranstalten der ESV Jahn Treysa in Kooperation mit Gundlach Sport & Mode den ersten und wohl einzigen Tunnellauf auf der A49.

 

Plakat A49 Tunnellauf 2022

Ob Läufer, Wanderer, Skater, Fahrradfahrer oder Walker: Jeder kann an dem Lauf teilnehmen. Die Streckenlänge variiert von 1 bis zu 11,8 Kilometer. Von 11 Uhr bis 14 Uhr besteht die Möglichkeit, die Strecke zu absolvieren.

Die Teilnehmer sammeln auf der Strecke bis zu sechs Stempel. Ab drei Stempel kann man an einer großen Verlosung teilnehmen. Abgabe der Stempelkarten bis zum 11. Juni bei Gundlach Sport & Mode oder am Veranstaltungstag am Stand. Es sind Preise im Wert von 1.000 Euro zu gewinnen.

Gegen eine Spende kann sich jeder Teilnehmer eine der 500 limitierten Startnummern sichern. Alle Einnahmen werden einem karitativen Zweck gespendet. Die Startnummern gibt es am Veranstaltungstag am Stand des Veranstalters.

IMG 3331

Wir freuen uns auf ein einzigartiges Event, das es wahrscheinlich so nicht wiedergeben wird, so Jochen Helwig vom ESV und Bernd Gundlach.

Mehr anzeigen

Erfolgreiche Energiewende bei Sport & Mode Gundlach

24 02 29 Gundlach Laden 22414

©Wittke-Fotos-nh24

 

nh24.de berichtet über die umfangreichen und nachhaltigen Maßnahmen bei Gundlach Sport & Mode, die uns dabei helfen, die Energiekosten zu senken. Der Artikel beginnt mit dem Absatz

Wie Sport & Mode Gundlach durch nachhaltige Maßnahmen Energiekosten senkt
SCHWALMSTADT-TREYSA.
In Zeiten des wachsenden Bewusstseins für Klimaschutz und Nachhaltigkeit setzen immer mehr Unternehmen auf grüne Technologien und Energieeffizienz. Ein herausragendes Beispiel für diesen Trend bietet das Unternehmen Sport & Mode Gundlach in der Bahnhofstraße in Schwalmstadt-Treysa.

Hier können Sie den gesamten Artikel nachlesen: https://nh24.de/2024/03/02/erfolgreiche-energiewende-im-einzelhandel/

Profi-Fußball Camp von Bernd Gundlach im Schwalmstadion

Werbung 5

Mit der Unterstützung der Jugendabteilung des 1. FC Schwalmstadt veranstaltet Gundlach Sport & Mode aus Schwalmstadt-Treysa in diesem Jahr wieder ein Profi-Fußball Camp im Treysaer Schwalmstadion.

Die ehemaligen Fußballprofis Schorsch Dreßen, Norbert Nachtweih, Sören Gonther sowie Jörg Albertz trainieren die Mädchen und Jungen auf dem Feld. Wolfgang Ernst steht denjenigen Jungs und Mädchen zur Verfügung, die das Tor „sauber“ halten möchten.

Die Teilnahme am Camp richtet sich an alle Jugendlichen auch ohne Fußballerfahrung, die einmal von ehemaligen Fußballprofis trainiert und viel lernen möchten.

Weiterlesen ...